1252093

Schiebehandy mit Anti-Diebstahlstrick

23.11.2006 | 08:56 Uhr |

Samsungs SGH-E250 ist nicht nur musikalisch, sondern bringt auch noch eine praktische Funktion zur Verfolgung gestohlener Handys mit.

Das SGH-E250 von Samsung ist in erster Linie für Musikliebhaber gedacht, die keinen zusätzlichen MP3-Player mitnehmen wollen. Der Audio-Player des Handys spielt MP3-, AAC- und WMA-Dateien ab. Er lässt sich unabhängig vom Handy-Betriebsmodus einsetzen und bringt zudem ein UKW-Radio mit. Musikdaten lassen sich entweder auf dem mageren 10 Megabyte großen, internen Speicher oder auf einer MicroSD-Karte unterbringen. Die integrierte Bluetooth-Schnittstelle unterstützt auch das A2DP-Protokoll zur Übertragung von Stereo-Inhalten an kabellose Kopfhörer.

Diebe werden es mit dem SGH-E250 nicht leicht haben: Mittels der uTrack-Software lässt sich das Handy mit einem einfachen Trick verfolgen. Wird die SIM-Karte ausgetauscht sendet das SGH-E250 automatisch eine SMS mit der neuen SIM-Identifikation an eine zuvor festgelegte Rufnummer. Eine VGA-Kamera ist ebenfalls an Bord, das integrierte 2-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 128 x 160 Pixel bei 65.536 Farben. Laut Samsung reicht eine Akkuladung für bis zu fünf Stunden Dauergespräch oder zehn Tage Standby. Das Handy ist ab Ende November für 200 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1252093