1584824

Anti-Islam-Film: US-Gericht lehnt Sperrung auf Youtube ab

21.09.2012 | 13:30 Uhr |

Ein US-Gericht hat den Antrag abgelehnt, den auf Youtube verbreiteten Anti-Islam-Film "Die Unschuld der Muslime" sperren zu lassen.

Vor einem Gericht in Los Angeles ist die Schauspielerin Cindy Lee Gracia mit ihrem Antrag gescheitert, die weitere Verbreitung des in der Kritik stehenden Anti-Islam-Films "Die Unschuld der Muslime" (im Original: "The Innocence of Muslims") auf Youtube verbieten zu lassen. Die Schauspielerin hatte in dem Film mitgewirkt und gibt an , von dem Regisseur und Produzenten über die Natur des Films getäuscht worden zu sein.

Der zuständige Richter lehnte am Donnerstag den Eilantrag ab, weil in einem kommenden Verfahren keine großen Erfolgsaussichten bestehen würden. Die Schauspielerin hatte die Klage am Mittwoch eingereicht und wollte per Einstweiliger Verfügung die sofortige Sperrung des Films auf Youtube erreichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1584824