254667

Sceneo Bonavista 1.0 steht zum Download bereit

22.11.2006 | 12:11 Uhr |

Buhl Datas TV-Ableger Sceneo hat die erste finale Version seiner Home-Entertainment-Software Bonavista veröffentlicht. Mit dem kostenlosen Bonavista 1.0 können Sie TV und Radio auf dem PC empfangen.

Sceneo Bonavista 1.0 steht ab sofort zum Download bereit. Wie auch schon die vorangegangenen Testversionen stellt Sceneo die Home-Entertainment-Software kostenlos bereit.

Sceneo Bonavista 1.0 besteht aus drei Komponenten: TVcentral Core ist das eigentliche Mediacenter, Bonavista bietet dem Anwender die Funktionen einer elektronischen TV-Zeitschrift mit drei Wochen Programmvorschau inklusive Recherche- und Aufzeichnungsfunktion und mit dem TV-Widget können Sie auf dem Windows-XP-Desktop nebenher Fernsehen schauen und aufzeichnen.

Bonavista unterstützt laut Hersteller DVB-T, DVB-S/DVB-S2 und DVB-C (konkret: alle Karten mit BDA-Treiber) sowie analoge Hauppauge PVR-Karten. Der Empfang verschlüsselter Sender über Common Interface (CI) ist ebenfalls möglich.

Sceneo Bonavista ist unter Windows XP und unter Windows Vista lauffähig. Der Download ist 32 MB groß.

Wer bereits den Release Candidate 1 oder 2 installiert hatte, muss die Final nicht komplett neu installieren, sondern kann Sceneo zufolge das in Bonavista integrierte Online-Update nutzen, um die neue Version einzuspielen.

Download: Sceneo Bonavista 1.0

Sceneo: TV-Widget für Windows XP (PC-WELT Online, 26.10.2006)

Release Candidate von Bonavista unterstützt nun auch Radio (PC-WELT Online, 05.10.2006)

Sceneo Bonavista Beta Zwo: Freeware-TV-Software in neuer Testversion (PC-WELT Online, 17.08.2006)

Freeware Bonavista ersetzt Sceneo TV Central (PC-WELT Online, 18.07.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254667