208886

Scandyna zeigt Aktiv-Subwoofer im Ufo-Design

Der Audiospezialist für extravagante Lautsprecher erweitert sein Sortiment um die Bass-Speaker The Ball und The Ball 2.1 mit integrierten Verstärkern.

Scandyna kündigt als Ergänzung seiner peppigen und farbenfrohen Lautsprecherserie einen Aktiv-Subwoofer an, der mit einer 60 Watt starken Class-D-Endstufe ausgestattet ist. Der Basslautsprecher im ABS-Gehäuse präsentiert sich im runden Design und hört auf den Namen „The Ball“. Das Chassis bassiert auf einem langhubigen Speaker mit 17 Zentimetern im Durchmesser und einer 4-lagigen Membran. Signale werden via Cinch eingespeist

Darüber hinaus bietet der Hersteller den Subwoofer auch als 2.1-Variante mit einer zusätzlichen Stereoendstufe an. Zum Betrieb müssen dann nur noch 2 Lautsprecher und eine Signalquelle wie z.B. ein DVD-Player angeschlossen werden. Er leistet 1x 40 und 2x 20 Watt. Bequem: Die Lautstärke des gesamten Setups kann der Musikfreund per Fernbedienung steuern. Scandyna will The Ball und das 2.1-System inklusive Fernbedienung ab Jahresende für rund 600 bzw. 700 Euro in den Handel bringen. Die Bässe sollen in den Farben Schwarz, Weiß, Perlweiß, Silber, Gelb, Rod, Blau, Mitternachtsblau und Racing Green zu haben sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208886