204438

Satellitenempfang per Bluetooth

07.08.2006 | 15:20 Uhr |

Der Satellitenempfang wird mit dem kleinen GP-700 an verschiedenen Bluetooth-Geräten möglich.

Anycom präsentiert den Bluetooth-GPS-Receiver GP-700 für den Empfang von GPS-Satellitendaten. Durch die leistungsstarken, wiederaufladbaren Lithium-Polymer-Akkus und ein intelligentes, dreistufiges Stromsparprinzip soll das Gerät eine Betriebsdauer von 14 Stunden und eine Standby-Zeit von 200 Stunden ermöglichen. Der GP-700 kann mit Mobiltelefonen, PDAs oder Notebooks über eine Bluetooth-Verbindung gekoppelt werden. Die Schnittstelle unterstützt Reichweiten bis zu 10 Metern.

Der Tracking-Loop-Prozessor mit WAAS/EGNOS-Technologie (entspricht 16 Kanälen für die GPS-Satellitenabfrage) und der Nemerix-GPS-Chipsatz liefern nach Herstellerangaben genaueste Positionsdaten. Der Receiver unterstützt Bluetooth 1.1 sowie das Profil SPP (Serial Port Profile). Im Lieferumfang des 54 Gramm leichten und 75 x 53 x 18 Millimeter schlanken Gerätes befinden sich neben dem Empfänger ein Kfz-Adapter sowie ein Netzteil. Der GPS-Receiver GP-700 von Anycom wird ab sofort für rund 90 Euro angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204438