209552

Sat-Receiver für freie Programme

31.07.2006 | 10:55 Uhr |

Der Anbieter Lorenzen bietet den Inverto IDL2000S des luxemburgischen Herstellers FTA an.

Der digitale Satellitenreceiver Inverto IDL200S ist Unicable-tauglich, d.h. dass beim Betrieb mehrerer entsprechend ausgestatteter Boxen über ein LNB nur ein Kabel die Geräte mit Signalen zu versorgen braucht. Die Set-Top-Box empfängt unverschlüsselte TV- und Radioprogramme. Es gibt keinen Steckplatz für eine Smartcard, deshalb könnten künftig eventuell verschlüsselte Programme von Privatsendern nicht empfangen werden.

Der IDL2000S bietet ein vierstelliges LED-Display, Speicherplätze für 4.000 Programme, einen elektronischen Programmführer (EPG), Videotext, Programmierung von drei Favoritenlisten und eine Kindersicherung. Software-Updates lassen sich über den Computer oder über Satellit laden. Das Gerät verfügt über zwei Cinch-Ausgänge, einen optischen Digitalausgang, zwei Scart-Buchsen und wird exklusiv von Lorenzen vertrieben. Im Handel ist der Inverto IDL200S ab sofort für 80 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209552