209774

Sat.1 und ProSieben bald in HDTV

Die ProSiebenSat.1-Gruppe startet im Rahmen der Medientage München am 26. Oktober die Programme Sat.1 HD und ProSieben HD.

Ab dem 26.Oktober wird die ProSiebenSat.1 Media AG ihre beiden Programme Sat.1 und ProSieben zusätzlich zur Standard-Verbreitung auch in HDTV im 16:9-Format ausstrahlen. Sat.1 HD und ProSieben HD werden gebührenfrei und zunächst nur über das ASTRA-Satellitensystem gesendet.

Sat.1 HD und ProSieben HD werden im Simulcast-Betrieb in High Definition ausgestrahlt. Die Programmteile, die nicht nativ in HDTV produziert und erhältlich sind, werden aufwärts konvertiert. Die neuen HD-Programme sollen mit dem Format 1080i und dem Komprimierungsstandard MPEG4-H264 arbeiten.

Ende des Jahres 2006 will die ProSiebenSat.1-Gruppe eine Entscheidung über den Regelbetrieb von Sat.1 HD und ProSieben HD und eine mögliche Ausweitung auf Kabel und Terrestrik fällen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209774