1257342

Wasserdichter Camcorder mit Foto-Funktion vorgestellt

15.04.2009 | 18:04 Uhr |

Der HD-Camcorder Sanyo Xacti WH1 ist bis zu 3 Meter wasserdicht und wiegt nur leichte 311 Gramm. Auch Fotos mit einer Auflösung von 2 Megapixeln lassen sich damit schießen, sogar während der Videoaufzeichnung.

Die Daten speichert der wetterfeste Camcorder auf einer SD-Speicherkarte. Das macht die Aufnahmeeinheit unempfindlich gegen Stöße. Für Videos wird das MPEG-4 AVC/H.264-Format genutzt. Auf eine 16 GB-Speicherkarte passen so circa 4 Stunden Video in 720p-HD-Auflösung. Bemerkenswert ist der 30-fache optische Zoom, der auch weit entfernte Objekte in Szene setzen soll.

Der Akku des Sanyo Xacti WH1 hält laut Hersteller drei Stunden und 20 Minuten. Zu den weiteren Ausstattungs-Merkmalen zählen: digitaler Bildstabilisator, Gesichtserkennung von bis zu zwölf Personen, digitale Rauschunterdrückung sowie Serienbildfunktion (13 Fotos pro Sekunde). Das TFT-Display (2,5 Zoll Breitbild) ist um 285 Grad drehbar. Die Abmessungen betragen (5,87 x 11,24 x 6,28 Zentimeter). Die Sanyo Xacti WH1 ist ab sofort in weiß, gelb und blau für 499 Euro erhältlich. Die Garantiezeit beträgt drei Jahre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1257342