1802401

Sandisk kündigt tragbaren Kabellos-Speicher an

22.07.2013 | 15:55 Uhr |

Wem der Speicher seines Smartphones oder Tablets nicht ausreicht, kann mit einem kabellosen Zusatzspeicher aufrüsten. Die Geräte haben einen eigenen Akku verbaut und passen in die Hosentasche.

Sandisk stellt heute die "Sandisk Connect"-Produktlinie mit dem "Sandisk Connect Wireless Flash"-Laufwerk sowie dem "Sandisk Connect Wireless Media Drive" als drahtlose Speicherweiterungen vor. Die Speicher ermöglichen es, Inhalte von verschiedenen mobilen Geräten aus verfügbar zu machen und zu teilen. Laut Sandisk ist das Connect Wireless das derzeit kleinste und preisgünstigste Wireless Flash-Laufwerk auf dem Markt. Es bietet bis zu 32 GB zusätzlichen Speicher für das Smartphone oder Tablet. Mehrere Nutzer können von verschiedenen Geräten aus gleichzeitig auf Fotos, Filme, Musik und Dokumente auf dem Laufwerk zugreifen. Eine Akku-Ladung des Speichers soll bis zu vier Stunden Streaming möglich machen . Die 16-GB-Version kostet 49,90 Euro. Die 32-GB-Variante 59,90 Euro.
 
Das Sandisk Connect Wireless Media Drive bietet laut Sandisk bis zu acht Stunden Streaming . Es hat eine Kapazität von bis zu 64 GB und einen SDHC/SDXC-Speicherkarten-Slot. Das Media Drive verbindet bis zu acht Geräte miteinander und kann bis zu fünf verschiedene HD-Filme gleichzeitig streamen, sagt Sandisk. Das Media Drive soll Ende 2013 erscheinen. Preise für die 32- und 64-GB-Fassungen sind noch nicht bekannt.

Die Sandisk Connect Apps gibt es im Apple AppStore, Google Play und dem Amazon Appstore für Android zum Download.
 
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1802401