1901830

Sandisk Ultra Dual-USB übertragt Daten von PC und Smartphone

12.02.2014 | 10:07 Uhr |

Der USB-Stick Ultra Dual von Sandisk hat neben einem Standard-USB-2.0-Anschluss einen Micro-Steckplatz und eignet sich somit für den Datentransport zwischen Smartphone und PC.

Sandisk kündigt mit dem Sandisk Ultra Dual-USB-Drive ein Laufwerk an, das eine micro-USB- und eine USB 2.0-Verbindung vereint. Das Sandisk Ultra Dual USB-Laufwerk richtet sich an Nutzer von Android-Smartphones und -Tablets, die Inhalte wie Fotos und Videos von ihrem Mobilgerät übertragen wollen. Es ermögliche ein sicheres Speichern und Backup von Dateien, um Platz zu schaffen oder Multimedia-Inhalte unter Smartphones, Tablets und Computern auszutauschen, sagt Sandisk.

Andere Methoden der Datenübertragung von einem mobilen Gerät auf einen Computer sind meist auf Kabel, Programme oder eine WLAN- oder Bluetooth-Verbindung angewiesen. Das Sandisk Ultra Dual USB muss nur mit einem mobilen Gerät verbunden werden, das USB On-The-Go unterstützt (OTG), um Zugriff auf die 64 GB Speicherkapazität via „plug and play“ zu bieten. Beide USB-Ports sind dabei mit einer verschiebbaren Abdeckung versehen, so dass keine Kleinteile verloren gehen sollen.

Die Sandisk Memory Zone-App, die über Google Play verfügbar ist, soll das Datenmanagement erleichtern. Mit der App können Nutzer Daten auf ihrem internen und externen Smartphone-Speicher besser organisieren, ansehen, kopieren und sichern, verspricht der Hersteller. Das Sandisk Ultra Dual USB ist ab sofort in Kapazitäten von 16 bis 64 GB zu empfohlenen Verkaufspreisen zwischen 16 und 49 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) auf erhältlich. Eine Liste kompatibler Geräte mit OTG-Unterstützung finden Sie auf der Hersteller-Seite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1901830