2086256

Sandisk bringt SSD-Speicher mit USB-C-Anschluss

02.06.2015 | 14:09 Uhr |

Bis zu 1,92 GB fasst der externe SSD-Speicher Sandisk Extreme 900 Portable SSD, der sich in einem Aluminium-Gehäuse befindet. Die Leistung soll sehr hoch sein, der Preis ist es allerdings auch.

Mit der Serie Sandisk Extreme 900 Portable SSD bringt Sandisk nach eigener Aussage die derzeit schnellsten SSD-Speicher mit USB-C-Anschluss (USB 3.1) auf den Markt. Apple verwendet diesen neuen USB-Anschluss, den man beidseitig einstecken kann, erstmals bei seinem neuen Macbook ( lesen Sie unseren Test) . Mit einem Speichervolumen von bis zu 1,92 TB sei das Laufwerk laut Sandisk besonders für 4K-Anwendungen sowie für die Aufnahme hochauflösender Fotos oder die Erstellung großer Grafikdateien geeignet. Zudem gibt es Versionen mit 480 GB und 960 GB. Bis zu 850 MB pro Sekunde soll die Sandisk Extreme 900 Portable SSD übertragen können. Über Preise und Verfügbarkeit gibt Sandisk bislang keine Auskunft. IN USA kosten die Speicher 400, 600 und 1000 US-Dollar, deutsche Preise sind derzeit noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2086256