207622

Samsungs TV-Riesen mit 70 und 52 Zoll

Der Elektronikspezialist erweitert seine LCD-TVs um den LE-70F96BD und LE-52F96BD. Sie können HD-Filme in voller Auflösung darstellen und sind mit USB 2.0- sowie HDMI-Anschlüssen ausgestattet.

Samsung führt mit den LE-70F96BD und LE-52F96BD 2 elegante LCD-Fernseher im Sortiment, die auch Full-HD-Signale visualisieren. Die Geräte besitzen eine Bilddiagonale von 70 und 52 Zoll. In den TVs steckt eine auf LEDs basierende Hintergrundbeleuchtung, deren Helligkeit automatisch an das aktuelle Fernsehbild angepasst wird. Leuchtdioden sollen im Vergleich zu den herkömmlichen Kaltkathoden-Lampen mit der Hälfte an Strom auskommen. Darüber hinaus verspricht der Hersteller Bilder mit einem Kontrastverhältnis von 500.000:1. Der LE-52-F96BD besitzt zudem eine Super-Clear-Panel-Beschichtung, die störende Reflexionen absorbieren und dadurch die Brillanz und Leuchtkraft der Farben erhöhen soll.

2 verdeckte Lautsprecher und 2 Subwoofer liefern den passenden Sound. Peripherie lässt sich über einen USB-2.0-Port sowie drei HDMI-1.3-Buchsen adaptieren. Per Anynet+-Funktion hat der Fernsehfreund auch die angeschlossenen Geräte wie AV-Receiver, DVD-Rekorder oder Blu-Ray-Player im Griff. Der LE-70F96BD soll rund 40.000 Euro kosten, für den LE-52F96BD verlangt Samsung knapp 5.000 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
207622