1660315

Samsung zeigt neue Smart-TV-Plattform auf der CES 2013

02.01.2013 | 05:39 Uhr |

Samsung stellt für die CES 2013 die Enthüllung einer neuen TV-Generation in Aussicht und veröffentlicht einen witzigen Werbespot zur Messe.

In wenigen Tagen lockt die CES 2013 ihre Besucher nach Los Angeles. Hersteller Samsung will die Messe für Unterhaltungselektronik dafür nutzen, um seine neue TV-Generation namens Smart Hub zu präsentieren. Die Plattform soll neben Filmen und TV-Sendungen auch alle Apps, sozialen Netzwerke und Musik zusammenführen.

Die Inhalte werden voraussichtlich in die folgenden fünf Kategorien eingeteilt: On TV zeigt das aktuelle Fernsehprogramm, unter Movies und TV Shows finden Nutzer hingegen Video-on-Demand-Inhalte, Apps stellt zahlreiche Download-Programme zur Verfügung, Social bietet Twitter oder Facebook auf dem TV und unter Photos, Videos & Music können Käufer auf ihre Medieninhalte zugreifen.

Ebenfalls neu ist eine Funktion namens Flipping, die an das Blättern in einem Buch angelehnt ist und die Navigation durch Menüs deutlich vereinfachen soll. Die Anordnung der Inhalte werde hingegen über Kacheln erfolgen, die denen aus Windows 8 ähneln.

Heimnetzwerk: Tipps und Tricks für Smart-TV & Co.

Samsung gibt zwar noch keinen Ausblick auf seine neue TV-Flotte, in einem witzigen Werbespot stimmt der südkoreanische Hersteller jedoch schon einmal auf die Consumer Electronics Show ein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1660315