1873406

Samsung plant angeblich Galaxy Tab 3 Lite für 100 Euro

07.12.2013 | 05:14 Uhr |

Mit dem Galaxy Tab 3 Lite werkelt Samsung derzeit angeblich an seinem bislang günstigsten Table-PC.

Samsung plant für das nächste Jahr aktuellen Gerüchten zufolge eine Reihe von Lite-Modellen. Neben dem Galaxy Note 3 Lite und dem Galaxy Grand Lite, könnte sich darunter auch ein Galaxy Tab 3 Lite finden. Das will zumindest die Szene-Website Sammobile aus brancheninternen Quellen erfahren haben.

Den Angaben zufolge trägt das Galaxy Tab 3 Lite den Produktnamen SM-T11 und soll voraussichtlich ab Januar 2014 erhältlich sein. Das Gerät wird mit einem Preis von rund 100 Euro angeblich der bislang günstigste Tablet-PC aus dem Hause Samsung. Laut den Gerüchten soll das Tab in einer Wi-Fi- und einer 3G-Variante erhältlich sein. Die Wi-Fi-Ausführung in Creme-Weiß soll in der zweiten Januar-Woche erscheinen, gefolgt von einer 3G-Version in Schwarz in der dritten Januar-Woche.

Samsung Galaxy: Alle Modelle im Vergleich

Welche technische Ausstattung das Galaxy Tab 3 Lite bieten wird, ist bislang leider noch unklar. Es bleibt abzuwarten, inwieweit die Hardware vom Galaxy Tab 3 abweichen wird, um den niedrigen Einstiegspreis gewährleisten zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1873406