1809140

Samsung lädt zu Unpacked-Event am 4.9. in Berlin ein

05.08.2013 | 15:37 Uhr |

Samsung lädt zu einem neuen Unpacked-Event statt, der kurz vor Beginn der IFA in Berlin stattfinden wird.

Samsung hat einen neuen Unpacked-Event in Berlin angekündigt, der am 4. September und damit einen Tag vor dem Start der diesjährigen IFA (6. - 11. September) stattfinden wird. Bereits in den Jahren zuvor hat Samsung solche Pre-IFA-Events veranstaltet.

Der Event am 4. September 2013 startet um 19 Uhr deutscher Zeit. Der Hinweis "Note the Date" in der Einladung könnte ein Hinweis auf eines der neuen Geräte sein, die Samsung vorstellen wird. Aktuellen Gerüchten zufolge könnte nämlich das neue Galaxy Note 3 vorgestellt werden. In den beiden letzten Jahren hatte Samsung bei den Pre-IFA-Events bereits das erste Galaxy Note und ein Jahr später dann den Nachfolger vorgestellt.

Nicht unwahrscheinlich ist übrigens, dass auch Apple während der IFA-Zeit einen Event durchführen wird. Schenkt man den Gerüchten Glauben, dann könnte dieser am 6. September 2013 in San Francisco stattfinden. Bei der Gelegenheit könnte Apple ein neues iPhone-Modell und ein neues Billig-iPhone präsentieren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1809140