1874224

Samsung kündigt erste Mini-SSD mit 1 TB an

09.12.2013 | 19:07 Uhr |

Samsung bietet mit der 840 EVO als erster Hersteller eine Mini-SSD mit 1 TB Speicherplatz an.

Mit einer SSD lässt sich die Geschwindigkeit eines Rechners deutlich erhöhen. Doch gerade in Ultrabooks ist der Platz für ein zusätzliches Laufwerk oft knapp. In diesen Fällen können Anwender häufig auf eine mSATA-SSD zurückgreifen, deren Speicherplatz fällt jedoch meist geringer aus. Samsung bietet nun als erster Hersteller eine solche Mini-SSD mit 1 TB Speicherplatz an.

Die neue SSD mit dem Namen 840 EVO mSATA SSD wird jedoch auch mit 120, 250 oder 500 GB angeboten. Hersteller von Ultrabooks können ab 2014 Geräte mit der schlanken Speicherlösung anbieten, die das Gewicht der Geräte nicht signifikant erhöht.

Samsungs Mini-SSD ist gerade einmal 3,85 Millimeter dick und wiegt dabei 8,5 Gramm. Die Lesegeschwindigkeit beträgt nach Angaben des Herstellers bis zu 540 MB pro Sekunde, Schreibvorgänge erfolgen mit bis zu 520 MB/s. Damit erreicht das Laufwerk fast das gleiche Tempo wie eine SSD im 2,5-Zoll-Format.

Mehr Tempo dank SSD - und den richtigen Tricks

Obwohl die 840 EVO mSATA SSD schon in diesem Monat angeboten werden soll, steht bislang noch kein Preis fest. Dennoch dürften im kommenden Jahr viele neue Geräte mit der Speicherlösung von Samsung ausgestattet werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1874224