1802457

Samsung kündigt erste Entwickler-Konferenz in San Francisco an

22.07.2013 | 16:15 Uhr |

Samsung lädt zu seiner ersten Entwicklerkonferenz ein, die Ende Oktober statt finden wird. Der Ort: San Francisco.

Entwickler aus aller Welt hatten in diesem Jahr bereits mehrmals Gelegenheit nach San Francisco zu reisen: Apple, Google und Microsoft veranstalten in der kalifornischen Metropolen bereits ihre diesjährigen Entwicklerkonferenzen. Dem Reigen schließt sich nun Samsung an.

Auf dieser Website kündigt Samsung erstmalig seine Samsung Developers Conference an, die vom 27. bis zum 29. Oktober in San Francisco stattfinden wird. Während die drei oben genannten Unternehmen ihre Konferenzen in den Hallen des Moscone Center durchführten, hat sich Samsung für einen eher kleineren Rahmen entschieden. Samsungs Entwickler-Konferenz wird im Westin St. Francis Hotel am Union Square stattfinden. Eine Registrierung ist derzeit noch nicht möglich. Entwickler können derzeit nur ihre Mail-Adresse hinterlassen und werden dann per Mail informiert, sobald eine Registrierung möglich ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1802457