1924433

Samsung kündigt LED-Birne mit Bluetooth an

29.03.2014 | 05:29 Uhr |

Die intelligente Glühbirne von Samsung lässt sich über Bluetooth steuern und soll zehn Jahre lang durchhalten.

Philips bietet mit Hue bereits intelligente Lampen an, die sich per Smartphone-App steuern lassen. Nun zieht Samsung mit einem System namens Smart Bulb nach. Dabei handelt es sich um eine LED-Birne, die in handelsübliche Fassungen passt. Im Gegensatz zu Philips setzt Samsung jedoch auf Bluetooth, um eine Verbindung zur Lampe aufzubauen.

Über eine kostenlose Smartphone-App lassen sich bis zu 64 Lampen steuern. Zur Automatisierung wird jedoch ein ZigBee Bluetooth Hub benötigt. Ob dieser zum Lieferumfang gehört, steht noch nicht fest. Smart Bulb lässt sich auf bis zu zehn Prozent der Maximalleistung herunter dimmen. Die Farbtemperatur der weiß leuchtende Birne lässt sich anpassen. Stimmungsvolle Farbspiele wie bei den Hue-Lampen von Philips sind damit aber nicht möglich.

Smart Home Das intelligente Zuhause

Zum Preis seiner Smart Bulb hat sich Samsung noch nicht geäußert. Dafür macht der Hersteller Angaben zur Haltbarkeit: Die Leuchtmittel sollen bis zu 15.000 Stunden durchhalten, dies entspricht bei normaler Nutzung einem Zeitraum von zehn Jahren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1924433