1904071

Samsung Galaxy S5 bei O2 und 1&1 gesichtet

17.02.2014 | 14:09 Uhr |

Samsung wird das Samsung Galaxy S5 in einer Woche vorstellen. Bereits vorher werben die Provider 1&1 und O2 dafür.

Samsung wird bei dem Unpacked-Event am 24. Februar in Barcelona auf der MWC 2014 mit großer Wahrscheinlichkeit das neue Samsung Galaxy S5 vorstellen ( wir berichteten ). Die Provider O2 und 1&1 rühren die Werbetrommel mit.

O2 blendet auf dieser Seite den Hinweis "Vorfreude hoch 5" ein und bietet Interessenten die Möglichkeit an, sich zu registrieren, um dann über das neue Gerät als Erste informiert zu werden. Hinzu kommt das Foto eines abtauchenden Smartphones, was als ein Hinweis auf ein wasserfestes Samsung Galaxy S5 gedeutet werden könnte. Oder der Designer der Seite hat sich ausgetobt.

Der Provider 1&1 wirbt ebenfalls bereits mit dem Samsung Galaxy S5. "Das neue Top-Smartphone von Samsung - Demnächst bei 1&1" heißt es dort. 1&1 ist sich offenbar ganz sicher, dass das Galaxy S5 vorgestellt wird, denn auch die URL zur Website trägt in der Bezeichnung "Galaxy S5".

Über die Ausstattung des Samsungs Galaxy S5 gibt es bisher nur Spekulationen. Den Gerüchten zufolge soll das Smartphone eine 16-Megapixel-Kamera und einen Exynos-6- oder ein Snapdragon-805-Prozessor besitzen. Das Display soll eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln unterstützen. Ebenfalls gemunkelt wird, dass Samsung das Gerät in zwei Gehäusevarianten ausliefern könnte. Eine Edel-Variante mit Metall-Gehäuse und eine günstigere Plastik-Gehäuse-Variante.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1904071