1898128

Samsung Galaxy S5 - Vorstellung am 24. Februar?

04.02.2014 | 11:35 Uhr |

Samsung lädt die Fachpresse zu einem neuen Unpacked-Event ein. Es gibt Hinweise darauf, dass Samsung bei der Gelegenheit das neue Samsung Galaxy S5 vorstellen könnte.

Wird das Samsung Galaxy S5 doch noch im Februar vorgestellt? Aktuell lädt Samsung die Fachpresse zu einem neuen Event ein, der am 24. Februar in Barcelona stattfinden wird. Und damit auch während der Mobilfunkmesse Mobile World Congress 2014 (MWC), die vom 24. bis 27. Februar in Barcelona stattfindet.

Dem "Unpacked" in der Anleitung folgt ein hochgestellte Ziffer "5", was ein Hinweis auf die Vorstellung des Samsung Galaxy S5 sein könnte. Andererseits scheint Samsung aber auch mehrere Veranstaltungen zu planen, denn der vollständige Titel des Barcelona-Events lautet "Samsung Unpacked 2014 Episode 1".

Im vergangenen Jahr hatte Samsung auf der MWC kein neues Smartphone, sondern Tablets präsentiert. Erst kurze Zeit später folgte dann die Enthüllung des Samsung Galaxy S4 bei einem Unpacked-Event in New York .

Über die Ausstattung des Samsungs Galaxy S5 gibt es bisher nur Spekulationen. Den Gerüchten zufolge soll das Smartphone eine 16-Megapixel-Kamera und einen Exynos-6- oder ein Snapdragon-805-Prozessor besitzen. Das Display soll eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln unterstützen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1898128