1858365

Samsung Galaxy S3 erhält Android 4.3 (Jelly Bean)

04.11.2013 | 14:17 Uhr |

Samsung hat mit der Auslieferung von Android 4.3 (Jelly Bean) an das Samsung Galaxy S3 begonnen. Das Update bringt viele Verbesserungen und Neuerungen.

Die Auslieferung von Android 4.3 (Jelly Bean) für das Samsung Galaxy S3 hat begonnen. Laut einem Bericht von Sammobile.com erfolgt die Auslieferung in Wellen. Los ging es in Irland, weitere Länder und Provider sollen nun nach und nach folgen. Nachdem Samsung Android 4.2 ausgelassen hatte, ist Android 4.3 das erste große Update für das Galaxy S3. Bisher läuft Android 4.1.2 auf den Geräten.

Das Update bringt die Kern-UI-Elemente des Galaxy S4 auch auf das Galaxy S3. Hinzu kommen unter anderem auch die Unterstützung für die Samsung-Smartwatch Galaxy Gear, neue Kamera-Modi, S-Voice, neue Samsung-Apps (Rechner, Uhr, Kontakte, Galerie und Musik) und ein überarbeitetes Einstellungen-Menü. Für eine bessere Performance sollen die Unterstützung von TRIM und neue GPU-Treiber sorgen. Nicht nicht mit dabei und nachgereicht werden soll eine Unterstützung für Samsung Knox.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1858365