1938743

Samsung Curved UHD-TVs - das sind die Vorteile

Samsungs Curved UHD-TVs beeindrucken nicht nur durch die hohe UHD-Auflösung, sondern auch durch ihr gekrümmtes Design. Hier erfahren Sie, welche Vorteile dieses Curved Design bietet.

Mit den Samsung Curved UHD TVs können Sie Fernsehen daheim auf eine völlig neue Art erleben. Die Geräte bieten nicht nur eine dank UHD (Ultra High Definition) mit 3840 × 2160 Pixeln vier Mal höhere Auflösung als Full-HD, sondern überzeugen auch durch ihr Curved Design. Dank des gekrümmten Designs wirkt das Bild für die Betrachter größer und kontrastreicher, weil alle Bildbereiche gleich weit von den Zuschauern entfernt sind. Und durch die PurColor-Technologie von Samsung erscheinen Farben, Strukturen und Schattierungen deutlich nuancierter.

Der Samsung HUB590 Curved UHD TV ist in den Displaygrößen 55 Zoll (138 cm), 65 Zoll (163 cm) und 78 Zoll (197 cm) im Handel erhältlich. In den Geräten sind alle wichtigen Smart-TV-Funktionen integriert. Und auch Fußball-Fans kommen auf ihre Kosten: Der Fußball-Modus verwandelt die Curved UHD TVs in eine Fankurve im Wohnzimmer. So werden Highlights automatisch aufgezeichnet und spannende Situationen spektakulär in Szene gesetzt.

Samsung setzt bei den Curved UHD TVs außerdem wert auf die Zukunftssicherheit. So unterstützen sie alle aktuellen UHD-Schnittstellen und Codecs, zu denen etwa HEVC und HDMI 2.0 gehören. Pfiffig: Die externe One Connect Box enthält Prozessor, Tuner, CI+ Schnittstellen, Decoder und alle weiteren Anschlüsse. Sollten sich Standards ändern, dann kann sie einfach ausgetauscht werden und der Fernseher ist wieder auf dem aktuellsten Stand.

Welche weiteren Vorteile die Samsung Curved UHD TVs bieten, lesen Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1938743