1248286

Samsung präsentiert neue Handy-Serie

14.02.2006 | 14:34 Uhr |

Samsung bringt eine Reihe neuer UTMS-Handys auf den Markt.

Auf dem 3GSM World Congress in Barcelona präsentierte das Unternehmen Samsung unter anderem eine Reihe neuer UMTS-fähiger Mobiltelefone. Unter diesen neuen Modellen findet sich für jeden Handynutzer etwas: es gibt Klapp-, Schiebe- und Bar-Type-Handys. Einige Highlights: Das SGH-Z540 soll das flachste UMTS-Klapphandy der Serie sein. Es unterstützt Bluetooth und USB und verfügt über eine 1,3-Megapixel-Kamera. Für Multimedia-Fans könnte sich das SGH-Z320i eignen, das über 120 MB internen Speicher verfügt. Es ist i-Mode Step3 fähig, was die Verbindung zum Internet erleichtert.

Für Musikliebhaber empfiehlt sich das SGH-Z520. Es besitzt Stereolautsprecher mit 3-D-Sound-Effekten sowie einen digitalen Equalizer. Insgesamt bietet das Handy 40 MB Speicher sowie einen Slot für MicroSD-Karten. Samsung erstes UMTS-Smartphone mit dem Betriebssystem Symbian ist das SGH-Z600. Es bietet laut Samsung zahlreiche Bluetooth-Multi-Game-Funktionen sowie eine Freisprecheinrichtung und Spracherkennung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248286