145070

Samsung nennt Details zu neuen Syncmaster-Modellen

23.09.2004 | 16:25 Uhr |

Mit zwei neuen Modellen erweitert Samsung sein Monitor-Angebot. Herausragende Eigenschaft ist sowohl beim Syncmaster 720T als auch beim Syncmaster 920T der Kontrast, den Samsung mit 1000:1 angibt.

Mit dem Syncmaster 720T (17 Zoll) und dem Syncmaster 920T (19 Zoll) erweitert Samsung seine TFT-Linie um zwei Modelle. Dank einem Kontrastverhältnis von 1000:1 sollen besonders klare und kontrastreiche Bilder dargestellt werden.

Daneben sind beide Modelle mit der so genannten Magicbright2-Technologie ausgestattet, die dafür sorgt, dass sich die Helligkeit des Monitors automatisch an die gerade laufende Anwendung anpasst. Das Bild soll auf diese Weise jederzeit "perfekt" ausgeleuchtet sein, so das Unternehmen.

Die maximale Auflösung beider Modelle beträgt 1280 x 1024 Pixel, der Einblickwinkel wird beim Syncmaster 720T mit 178 Grad (horizontal/vertikal) und beim Syncmaster 920T mit je 170 Grad angegeben. Die Helligkeit beträgt beim Syncmaster 720T maximal 270 cd/m² und beim Syncmaster 920T maximal 250 cd/m². Die Reaktionszeit beträgt 25 ms. Beide Geräte verfügen über je einen analogen RGB- sowie einen DVI-Eingang. Optional können der Syncmaster 720T und der Syncmaster 920T mit Lautsprechern bestellt werden. Diese sind in die Standfüße der Geräte integriert.

Mittels der Pivot-Funktion können die Bildschirme vom Quer- ins Hochformat gedreht werden, um beispielsweise einen Text im Original-DIN-A4-Format darstellen zu können. Beide Modelle sollen ab Oktober im Handel erhältlich sein, zu den Preisen will sich das Unternehmen aber noch nicht äußern.

PC-WELT-Test: 17-Zoll-TFTs

PC-WELT-Test: 19-Zoll-TFTs

0 Kommentare zu diesem Artikel
145070