208806

Samsung: multitalentierte Kamera

Der koreanische Spezialist für Unterhaltungselektronik stellt einen Camcorder vor, der Videos im MPEG4-Format aufzeichnet, Fotos schießt, Musik abspielt und noch mehr zu bieten hat.

Samsung präsentiert mit der VP-X300L einen Outdoor-Camcorder der MiniKet-Familie, der zudem als Digitalkamera, Webcam, MP3-Player und Diktiergerät hergenommen werden kann. Dabei ist das spritzwasserfeste Gerät gerade Mal so groß wie eine Zigarettenschachtel und bringt lediglich 150 Gramm auf die Waage. Praktisch: Dank des zweiten, externen Kameramoduls kann der Hobby-Regisseur die Kamera via mitgeliefertem Gummiband an Helm, Arm oder Bein befestigen. Daten speichert der VP-X300L auf SD- und MMC+-Karten. MPEG4-Videos werden mit 720 x 576 Bildpunkte und 25 Bilder pro Sekunde aufgezeichnet.

Filme können bereits vor Ort auf dem frei drehbaren 2-Zoll-LCD-Display gesichtet werden. Für gestochen scharfe Bilder sorgen der 10-fach optische und 100x-Digital-Zoom sowie der elektronische Bildstabilisator. Musikfreunde können Songs via die USB-2.0-Schnittstelle laden und anhören. Bei aktiver USB-Verbindung kann der Cam auch als Webcam verwendet werden. Über das eingebaute Mikrofon lassen sich ferner Sprachaufnahmen mit 22,05 kHz realisieren. Der VP-X300L ist ab sofort für rund 500 Euro im Handel verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208806