1566466

Samsung installiert Start-Button in Windows 8 vor

31.08.2012 | 13:40 Uhr |

Wer den gestrichenen Start-Button in Windows 8 vermisst, wird sich vermutlich über das aktuelle Gerücht freuen, dass Samsung in all seinen Rechnern ein Windows-Start-Menü vorinstallieren will.

Ein häufiger Kritikpunkt an Windows 8 ist das fehlende Startmenü. Wie Mashable meldet, will Samsung auf seinen Windows-8-Rechnern das Startmenü nachrüsten. Die Samsung-Software soll auf den Namen „S Launcher“ hören und das Menü zurückbringen. Optisch erinnert es an das bekannte Menü aus Windows 7 und früheren Windows-Versionen. Der User hat darüber schnellen Zugriff auf Dokumente, die Systemsteuerung, Ausführen und die Suche.

Mashable schreibt weiter, dass man einfach Apps oder Daten per Drag& Drop in den „S Launcher“ verschieben könne. Die Icons seien zudem größer als in der Taskbar von Windows.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Was ist Windows 8?

Das neue Microsoft-Betriebssystem ist der Nachfolger von Windows 7 und erschien am 26. Oktober 2012. Windows 8 baut auf seinen sehr erfolgreichen Vorgänger auf und enthält den neuen Kachel-Startbildschirm, der sich an der Oberfläche mit rechteckigen Kästen orientiert, die Microsoft mit Windows Phone 7 eingeführt und später auch bei der Xbox 360 integriert hat. Der zunächst eingeführte Begriff der "Metro-Oberfläche" wurde kurz vor dem Start aus rechtlichen Gründen zurückgezogen. Inzwischen spricht Microsoft von "Windows-Live-Tiles".

1566466