203732

Samsung erweitert MP3-Player Familie

31.10.2006 | 14:17 Uhr |

Der Samsung YP-T9 bewältigt alle multimedialen Anforderungen wie Abspielen von Musik und Videos sowie Anzeigen von Fotos.

Der kleine Multimedia-Allrounder YP-T9 von Samsung ist mit einem FM-Tuner ausgestattet, sodass man unterwegs nicht nur auf die eigene Liedersammlung angewiesen ist. Der Player spielt Titel im ASF-, MP3-, OGG- und WMA-Format ab. Über das Line-in-Encording können Songs direkt von externen Audioquellen wie CD-Playern übertragen bzw. auch direkt über den FM-Tuner aufgenommen werden. Via USB-Schnittstelle kann auch ein Rechner als Musikquelle dienen.

Bilder und Videos werden auf dem 1,8-Zoll-großen Farb-TFT-Display dargestellt. Darüber hinaus soll der kleine Player mit verschiedenen Spielen ausgestattet sein. Zu den Titeln der Spiele macht Samsung jedoch keine Angaben. Des Weiteren verfügt der Player über eine Diktierfunktion sowie einen Clock-Screensaver. Äußerlich ist der YP-T9 in schwarzer Hochglanz-Optik gehalten und in zwei Varianten erhältlich: Zum einen mit 2 Gigabyte Speicher für 200 Euro; zum anderen mit 4 Gigabyte für 260 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203732