146076

Samsung bringt 1.000:1-TFTs

Samsung will TFT-Modellen der T- und P-Reihe ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 spendieren. Insgesamt sollen bis Ende Oktober insgesamt sieben 17- und 19-Zöller mit diesem neuen Feature in die Läden kommen.

Die Highend-TFTs der P- und T-Reihe von Samsung sollen auf ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 umgestellt werden. Bis Oktober möchte Samsung insgesamt sieben Modelle mit der neuen Technologie in den Handel bringen.

Bereits im September sollen die ersten drei Modelle in den Regalen stehen: der Syncmaster 173P, 193P und 910T. Im Oktober folgen dann mit den 17-Zöllern Syncmaster 711T und 720T sowie den 19-Zoll-Modellen Syncmaster 912T und 920T vier weitere 1000:1-Displays.

Samsung verspricht mit dem neuen Kontrastverhältnis Filmgenuss in Kinoqualität. Probleme mit dunklen Bildern und Filmen sollen dann der Vergangenheit angehören.

Der Einstiegspreis für die in den kommenden Tagen erscheinenden Modelle liegt laut Hersteller bei 589 Euro für den Syncmaster 173P. Der Syncmaster 910T soll 689 Euro kosten und der Syncmaster 193P schlägt laut Samsung mit mindestens 789 Euro zu Buche. Für die im Oktober erscheinenden Modelle wurde noch kein Ladenpreis verlautbart.

Samsung: Neue 17- und 19-Zoll-TFTs (PC-WELT Online, 02.08.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
146076