54706

Samsung SyncMaster 173MP: Monitor und TV in einem

20.04.2004 | 12:24 Uhr |

Mit dem SyncMaster 173MP will Samsung laut eigenen Angaben die Grenze zwischen TV und IT überschreiten. Der 17-Zoll TFT-Screen kann als PC-Monitor und gleichzeitig auch als Fernseher verwendet werden.

Mit dem SyncMaster 173MP will Samsung laut eigenen Angaben die Grenze zwischen TV und IT überschreiten. Der 17-Zoll TFT-Screen kann als PC-Monitor und gleichzeitig auch als Fernseher verwendet werden.

Der Monitor besitzt einen analogen und einen digitalen Eingang, einen TV-Tuner inklusive Teletext, eine Bild-im-Bild-Funktion und einen FM-Radio-Anschluss. Wer Video, Fernsehen oder DVD schauen möchte, der kann dazu bequem vom Sofa aus die mitgelieferte Fernbedienung nutzen.

Die Reaktionszeit des Monitors gibt Samsung mit 25 Millisekunden an, die Helligkeit mit 350 cd/m2 und den Kontrastwert mit 400 : 1. Über "Magic-Bright" lassen sich für verschiedene Zwecke angepasste Einstellungen per Knopfdruck abrufen. An der Seite des Monitors sind Lautsprecher (2 x 5W) angebracht.

Der Betrachtungswinkel beträgt 150 Grad horizontal und 120 Grad vertikal. Das Gehäuse ist im silber-metallic-Look gehalten.

Der SyncMaster 173MP soll für 899 Euro noch im zweiten Quartal in den Handel kommen. Weitere Infos zu dem Monitor finden Sie auf dieser Website bei Samsung.

PC-WELT Testcenter: 17-Zoll-TFT-Displays

0 Kommentare zu diesem Artikel
54706