237202

Neues Mittelklasse-Touchphone für unter 300 Euro

30.10.2009 | 13:25 Uhr |

Es sind neue Informationen über das nächste Handy des südkoreanischen Herstellers bekannt geworden. Die Rede ist von dem Samsung S5560.

Das S5560 hat der selbst vorgegebenen Marschrichtung folgend einen Touchscreen mit drei Zoll, der über eine WQVGA-Auflösung verfügt. Es orientiert sich am aktuellen Samsung-Design und weist daher wieder drei Tasten unter dem Display auf. Mit knapp 12 Millimetern ist es sehr dünn ausgefallen, obwohl die technische Ausstattung umfangreich ist. Bluetooth, USB, WLAN, Kamera mit fünf Megapixel, 3,5-Millimeter-Anschluss und UKW-Radio mit RDS lassen beinahe an Vollausstattung denken, allerdings muss das Quadband-Handy ohne UMTS auskommen. GPS scheint ebenfalls zu fehlen.

Bei einem vermuteten Preis von unter 300 Euro ist das aber zu erwarten, auch wenn die Konkurrenz wie das HTC Touch 2 vormacht, dass es trotz Vollausstattung günstig geht. Entschädigt wird man beim S5560 für die fehlenden Komponenten allerdings durch die lange Gesprächszeit von 9,5 Stunden.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
237202