49106

Samsung Pocket Imager

27.01.2006 | 19:35 Uhr |

Thema diesmal: Der erste verfügbare LED-Projektor, der einen Generationswechsel bei Beamern einläutet.

Der Samsung Pocket Imager SP-P300ME ist der erste verfügbare LED-Projektor. Der ultraportable Beamer mit der stromsparenden Lichtquelle projiziert 800 x 600 Bildpunkte und läuft mit 48-Wh-Akku bis zu 2,5 Stunden. Bei einer Projektionsdiagonale von 19 Zoll schafft er eine Helligkeit von immerhin etwa 80 cd/m² auf einer Wand als Projektionsfläche. LEDs gehört die Zukunft. Sie sind deutlich langlebiger und stromsparender als herkömmliche Projektorlampen. Wir haben uns den Vorreiter dieser Technik angeschaut und stellen ihn auf www.pcwelt.tv vor. Das leichte Farbflimmern, das bei der Projektions-Demonstration im Video zu sehen ist, kommt durch die Kameraaufnahme. Das menschliche Auge nimmt es nicht wahr. Viel Spaß beim Streamen.

Übrigens: Mit unserem kostenlosen Newsletter für PC-WELT.tv verpassen Sie keine Folge mehr. Sobald wir einen neuen Clip online stellen, erhalten Sie umgehend eine Mail. Auf dieser Seite melden Sie sich für den PC-WELT.tv-Newsletter an. Als Alternative bieten wir einen PC-WELT.tv-Podcast und -RSS-Feed. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

0 Kommentare zu diesem Artikel
49106