221644

Omnia II im Millionärs-Paket mit ein paar Extras

Der heiß erwartete Omnia-Nachfolger wird in den Niederlanden in einer ganz besonderen Edition auf den Markt kommen. Das "Omnia Millionaire Pack II" hört sich exklusiv an, aber das täuscht. Denn im hübschen Karton stecken nur eine luxuriöse Lederhülle und ein Gutschein für das Reichen-Magazin "Millionaire". Außerdem hat man beim Kauf die Möglichkeit, besondere Preise zu gewinnen. Echte Millionäre dürfte das kaum beeindrucken.

Immerhin bekommt man die Version des Omnia II mit dem größten Speicher, nämlich 16 Gigabyte. Das gesamte Paket kostet nur 649 Euro - das ist nicht viel teuerer als der normale Verkaufspreis. Daher können auch alle Nicht-Millionäre problemlos zuschlagen. Nicht ohne Grund steht auf der Verpackung: "Warum warten? Hol Dir das Millionärs-Gefühl."

Samsung Omnia IIDas Omnia II ist der Nachfolger des i900 Omnia, das Mitte 2008 auf den Markt kam und eines der erfolgreichsten Handys von Samsung wurde. Der auch als i8000 bezeichnete Erbe wurde technisch auf den neuesten Stand gebracht. Er hat den weltweit größten AMOLED-Touchscreen mit einer Diagonale von 3,7 Zoll und der scharfen Auflösung von 800x480 Pixel.

Vom neuen Betriebssystem Windows Mobile 6.5 ist darauf allerdings nicht viel zu sehen, der Hersteller versteckt es unter der Oberfläche TouchWiz 2.0. Der Speicher kann auf bis zu 48 Gigabyte erweitert werden, durch HSUPA werden Uploads mit bis zu 5,76 Megabit pro Sekunde möglich, für den Download stehen HSDPA mit 7,2 Megabit und WLAN bereit. Dazu sind GPS, Bluetooth und eine 5-Megapixel-Kamera integriert. Für Ausdauer beim Telefonieren sorgt ein 1500 mAh starker Akku. Trotz der vielen Technik ist das Handy mit 12,9 Millimeter fast so flach wie das iPhone 3G S.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
221644