Samsung

Neues Galaxy-Gerät wird am 15. August enthüllt

Samstag, 21.07.2012 | 13:11 von Denise Bergert
© Samsung
Samsung wird am 15. August 2012 im Rahmen eines Presse-Events ein neues Gerät aus seiner Galaxy-Reihe enthüllen.
Der koreanische Elektronik-Hersteller Samsung hat heute Einladungen an ausgewählte Pressevertreter verschickt. Der Konzern lädt dabei zu einem Enthüllungs-Event am 15. August 2012, in dessen Rahmen das „neueste Galaxy-Gerät“ vorgestellt werden soll. Worum es sich bei der Hardware genau handelt ist bislang allerdings noch unklar.

Die Presse-Einladung kurbelt die Gerüchteküche am Wochenende an.  So gehen einige Branchen-Experten davon aus, dass auf dem Event neue Galaxy-Tab-10.1-Modelle oder zusätzliche Ausführungen des Smartphone-Flaggschiffs Galaxy S3 vorgestellt werden könnten. In den vergangenen Wochen gab es außerdem immer wieder Spekulationen um ein mögliches Galaxy Note 2 . Eigentlich für eine Enthüllung auf der IFA 2012 vorgesehen, wäre eine Vorstellung im Rahmen eines Extra-Events in den USA ebenfalls denkbar.

Den Gerüchten zufolge könnte das Galaxy Note 2 noch größer ausfallen als das Vorgänger-Modell. So soll das 5,3- durch ein 5,5-Zoll-Display ersetzt werden. Der Tablet-Smartphone-Hybride könnte den Angaben zufolge außerdem einen Quad-Core-Prozessor und eine 12-Megapixel-Kamera bieten. Wie das Branchen-Magazin MK Business News aus brancheninternen Quellen erfahren haben will, soll als Betriebssystem Android in der Version 4.1 alias Jelly Bean zum Einsatz kommen. Samsung hat das Galaxy Note 2 bislang jedoch noch nicht offiziell bestätigt.

Samsung Galaxy Note im Video vorgestellt
Samsung Galaxy Note im Video vorgestellt
Samstag, 21.07.2012 | 13:11 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1526758