1253594

Samsung-Handys aus Metall und Chrom

14.05.2007 | 17:20 Uhr |

Die Slider-Handys SGH-E900i und SGH-E840 von Samsung glänzen nicht nur äußerlich, sondern punkten auch im Multimedia-Bereich.

Kühle Eleganz soll die neue Handy-Reihe Metal Silver von Samsung ausstrahlen. In dem Gehäuse aus Metall und Chrom stecken auch vielfältige Multimedia-Features. Für Unterhaltung sorgt neben dem MP3-Player ein UKW-Radio. Das 2,2 Zoll große TFT-Display hat eine Auflösung von 240 x 320 Pixel. In dem 85 Gramm schweren Mobiltelefon steckt eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und 4-fachem Digital-Zoom. Das Handy verfügt über einen 65 Megabyte großen Speicher, der mit einer MicroSD-Karte erweitert werden kann. Für den beruflichen Einsatz dient der Picsel Viewer TM, eine Termin- und Adressverwaltung mit E-Mail-Unterstützung. Das Quadband-Telefon unterstützt GPRS sowie EDGE und ist ab sofort für rund 390 Euro im Handel.

Extravagant präsentiert sich das GPRS- und EDGE-fähige Slider-Handy SGH-E840 mit einer asymmetrischen Linienführung und einer spiegelnden Oberfläche. Es ist ebenfalls mit einem MP3-Player und UKW-Radio ausgestattet. Die Kamera verfügt allerdings nur über eine 2-Megapixel-Auflösung und ist nicht mit einer Autofokus-Funktion ausgestattet. Mit an Bord des Handys sind Picsel Viewer TM, Yahoo-Messenger sowie Bluetooth mit Stereo-Audio-Streaming. Das Metal-Silver-Modell ist ab Mai für rund 330 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253594