1253740

Samsung-Handy mit 3-Megapixel-Kamera

05.06.2007 | 15:41 Uhr |

Neues Designerhandy: Zusammen mit Jasper Morrison entwickelte Samsung das SGH-E590, das durch sein schlichtes Äußeres begeistern soll.

Samsungs SGH-E590 soll Kunden ansprechen, die Wert auf technische Funktionalität und ein ansprechendes Äußeres legen. Der Industrie-Designer Jasper Morrison setzt bei dem Mobiltelefon weniger auf verspielte und glänzende Accessoires, sondern bevorzugt klare Linien und Akzente. So kommt das SGH-E590 in einer schlichten, schwarz glänzenden Oberfläche daher. Die Vorderseite spiegelt klar die Telefonfunktionen wieder, wohingegen die Rückseite die Kamerafeatures akzentuiert.

Das Tri-Band-Handy ist GPRS- sowie EDGE-fähig und ist mit einer 3-Megapixel-Kamera mit Autofokus ausgestattet. Neben Bilderknipsen können damit auch Videos gedreht werden. Für eine ruhige Kameraführung dient der mitgelieferte Standfuß. Die Bilder können auf dem 1,79 Zoll großen Farbdisplay betrachtet werden. Das Handy verfügt über einen 90 Megabyte großen, internen Speicher. Zusätzliche Kapazität kann via externer Speicherkarte erweitert werden. Des Weiteren befindet sich ein MP3-Player an Bord, der auch WMA- und AAC-Formate abspielt. Ende Juni soll das Mobiltelefon auf den Markt kommen, ein Preis ist bisher noch nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1253740