2202457

Samsung Galaxy Note 7: Enthüllung im August?

14.06.2016 | 17:30 Uhr |

Ein Veranstaltungsplakat deutet auf eine Enthüllung des nächsten Note-Phablet Anfang August hin.

Samsung wird im Herbst sein neues Smartphone-Flaggschiff vorstellen. Ein angebliches Veranstaltungsplakat stellt die Enthüllung am 2. August in Aussicht. Konkret will der südkoreanische Hersteller in wenigen Wochen das Galaxy Note 7 präsentieren. Damit fehlt zwar ein Note 6, das Note 7 würde vom Namen her jedoch besser zum aktuellen Galaxy S7 passen.

Der Teaser der Veranstaltung zeigt zudem ein Edge-Display mit gebogenem Displayrand . Dies bedeutet zwar eine reduzierte nutzbare Fläche, dafür erhalten Käufer eine seitlich sichtbare Anzeige, ähnlich wie beim S6 Edge oder S7 Edge. Der Stift könnte auch auf dem gebogenen Displayrand nutzbar sein, darauf deutet zumindest der Slogan „Write on the edge of something great“ hin.

Laut Gerüchteküche verbaut Samsung im Note 7 ein Display mit einer Diagonale von 5,8 Zoll und einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln. Auch ein Iris-Scanner könnte zum Lieferumfang gehören. Bei den Prozessoren haben Kunden voraussichtlich die Wahl zwischen Chips von Qualcomm und Exynos-Chips von Samsung.

Die besten Android-Smartphones im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
2202457