235493

Neues Firmware-Update ab sofort verfügbar

Der Fokus des neuen Updates liegt auf Stabilität und Laufzeit. Aber mit dem Software Update in Version I7500XXII5_VIAII5 wird auch die Bedienung verbessert. Mit dem neuen Programm "Switchers" kann man Dienste wie Bluetooth, WiFi, GPS und AutoSync für Google Datendienste schnell Ein- und Ausschalten, ohne den Umweg über die Systemsteuerung zu gehen. Ein weitere Neuerung ist die verbesserte Entsperrzeit des Touchscreens (Screenlock) - sie wurde auf nur 0,5 Sekunden herabgesetzt, sagt der Hersteller.

Für Fans von Google Maps, Sky Maps und Wikitude wurde die Kompassanzeige verbessert und ist jetzt noch genauer. Die Anwendungen, die auf den Kompass zugreifen, stellen sich ab sofort blitzschnell in Blickrichtung ein. Wer gerne von unterwegs Bilder an Freunde und Bekannte verschickt, profitiert ebenfalls vom neuen Galaxy-Update, denn ab sofort ist auch das Empfangen und Versenden von Bitmaps möglich.

Das Software-Update kann man per PC-Download über das New PC Studio auf dem Galaxy installieren. Vorher sollte jedoch unbedingt eine Datensicherung durchgeführt werden, um einen Verlust persönlicher Daten zu vermeiden. Es ist erforderlich, das Galaxy vor dem Update wieder auf seine Werkeinstellungen zurückzusetzen. Bereits installierte Applikationen können durch den Application Manager (Hauptmenü-Anwendungen-Anwendungen verwalten) gesichert oder unmittelbar nach dem Update wieder aus dem Android Market heruntergeladen werden.

Es ist nicht das erste Update von Samsung für das Galaxy. Als viele Nutzer nach dem Kauf über extrem kurze Akkulaufzeiten klagten, hat der Hersteller schnell reagiert. Aber das vor einigen Wochen veröffentlichte Update brachte noch mehr Fehler auf das Galaxy und wurde vom Hersteller wieder zurückgenommen. Die heute veröffentlichte Firmware dürfte die meisten Probleme nun endgültig beseitigen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
235493