166142

Entwickelt 8 Megapixel Kamera-Handy mit 3-fach optischem Zoom

Samsung plant einem Bericht der Telecoms Korea zufolge, in der ersten Hälfte 2009 Kamerahandys mit 8-Megapixeln Auflösung und einem 3-fach optischen Zoom herauszubringen. Die Komponente soll deutlich schneller sein, als der Vorgänger in aktuellen Handys mit optischem Zoom.

Samsung Techwin und Samsung Electro-Mechanics, zwei Tochterunternehmen des südkoreanischen Konzerns, haben zusammen ein Kameramodul mit 3-fach optischem Zoom für Handys entwickelt. Wie Telecoms Korea berichtet, wird es mit dem gleichen 8-Megapixel-Sensor ausgestattet, der in aktuellen Handys wie dem Symbian-Slider Samsung Innov8 oder dem Touchphone Samsung M8800 Pixon arbeitet. Bereits im ersten Halbjahr 2009 sollen Kamerahandys mit dem neuen Modul auf den Markt kommen.

Die Optik soll deutlich schneller sein als der im Samsung G800 und G810 integrierte Vorgänger. Die Geschwindigkeit des Autofokus wurde dem Bericht zufolge um 57 Prozent verbessert, so dass auch spontane Schnappschüsse eher gelingen sollten. Die mechanischen Komponenten machen die Kamera aber deutlich größer als ihr rein digitales Gegenstück. Telecoms Korea berichtet auch über ein 12-Megapixel-Modell, dass die Kamera-Reihe des Herstellers 2009 erweitern soll. Noch gibt es aber keine näheren Informationen dazu.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
166142