125036

Samsung: Digitalkamera mit Super-Zoom

06.06.2005 | 12:51 Uhr |

15-fach-Zoom und ultragroßes Display sind das Besondere an der Samsung Pro815.

Samsung verbaut in der Pro815 ein Schneider-Kreuznach-Objektiv, dessen Brennweitenbereich bei 28 Millimeter beginnt - also ein echtes Weitwinkel. Bisher kamen solche Kameras maximal mit einem optischen 7- bis 8fach-Zoom, weswegen das optische 15fach-Zoom der Pro815 etwas Besonderes ist. Damit liefert das 8-Megapixel-Gerät (3264 x 2448 Pixel) 28 bis 420 Millimeter Brennweite bei Blendenwerten von F2,2 bis F4,6. Ein Objektivwechsel - wie etwa bei SLR-Kameras - entfällt.

Eine weitere Besonderheit ist das 3,5-Zoll-Display. Diese Größe zum Betrachten der Aufnahmen ist außergewöhnlich und bisher bei Digitalkameras noch nicht verwendet worden. Daneben bietet der Apparat einen optischen Sucher und ein weiteres Display an der Geräteoberseite, das sich wiederum als Sucher einsetzen lässt.

Außerdem beträgt die Auslöseverzögerung laut Hersteller 0,05 Sekunden. Die Kamera bringt einen USB-2.0-Anschluss und einen Compact-Flash-Slot mit, der auch Microdrives aufnimmt. Weitere technische Daten: Blenden- und Zeitvorwahl, diverse Motivprogramme, Lichtempfindlichkeit bis ISO 800 und Blitzkorrektur um +/- 2 EV.

Gedacht ist die Samsung Pro815 für den anspruchsvollen Anwender als Alternative zu SLR-Kameras. Sie soll rund 800 Euro kosten und ab September 2005 erhältlich sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
125036