23992

Sagem zeigt Handy-TV und IP-Phone auf der CeBIT

02.03.2007 | 09:06 Uhr |

Handys, mobile TV und Internet: Dies sind die Schwerpunktbereiche der Produkte, die Sagem auf der kommenden CeBIT vorstellen wird.

Die CeBIT 2077 naht mit Riesenschritten, in knapp zwei Wochen ist s wieder soweit. Bereits jetzt geben die Hersteller einen kleinen Vorgeschmack auf die Produkte, die sie dem interessierten Messepublikum vorführen wollen. So auch Sagem. Dabei steht die Produktpalette ganz im Zeichen von mobiler Unterhaltung und IP-Lösungen.

Passend zum mobilen Fernsehstandard DVB-H wird Sagem das Handy "myMobileTV" präsentieren. Dabei handelt es sich eigenen Angaben zufolge um das erste marktreife DVB-H-Handy. Das Display bietet eine maximale Auflösung von 240x320 Pixel, 262.000 Farben können dargestellt werden. Das Mobiltelefon verfügt daneben über eine Kamerafunktion mit 2 Megapixel Auflösung sowie 8fachen, digitalen Zoom. MP3-Player, Bluetooth und erweiterbarer Speicher runden das Funktionsspektrum ab.

Weiter geht es mit dem "myDu@lRadio". Dieses Radio empfängt Internet-Radiosender und ist mit einer WLAN-Schnittstelle ausgestattet. Mittels der Software vTuner lässt sich die gewünschte Musik nach Stilrichtungen auswählen. Ist kein Breitband-Anschluss verfügbar, kann das Radio auch herkömmliche UKW-Sender wiedergeben.

Schließlich zeigt das Unternehmen mit "IP-Phonefax" eine VoIP-Lösung, mit der auch Faxe per Internet verschickt werden können. Auch dieses Gerät lässt sich per WLAN ins heimische Netz einbinden. Das Top-Modell 49A verfügt zudem über ein Mobilteil (DECT), Farbdisplay und Anrufbeantworter.

Sie finden Sagem auf der CeBIT in Halle 26, Stand E32.

0 Kommentare zu diesem Artikel
23992