204596

Sagem: Digitalbilder schick eingerahmt

Die digitalen Bilderrahmen Agfaphoto AF5075 und AF5080M rahmen Digitalbilder mit einem Alu-, weißen oder schwarzen Rand.

Mit dem Agfaphoto AF5075 und dem AF5080M stellt Sagem 2 digitale Bilderrahmen vor. Das Einsteigermodell AF5075 besitzt eine Display-Fläche von 7 Zoll und stellt JPEG-, BMP-, PNG-, GIF- und TIFF-Bilder dar. Dank der 3 mitgelieferten Wechselrahmen in Aluminiumoptik sowie im Weiß- oder Schwarz-Look ist der fernbedienbare Rahmen ein echter Hingucker. Das AgfaPhoto-Modell AF5080M kann zusätzlich AVI- und MPEG-Videos abspielen und ist meinem 8-Zoll großen LC-Display ausgestattet. Die maximale Auflösung beträgt 800 x 600 Pixeln. Neben einem internen 128-Megabyte-Speicher gehört auch eine Musik-Abspielfunktion zur Ausstattung: Sie kommt sowohl mit MP3- als auch mit WMA-Dateien zurecht.

Darüber hinaus wartet der Multimedia-Rahmen mit einer Kalender- und Uhrzeitanzeige auf. Beide Geräte besitzen einen Kartenleser, der gängige Formate wie Secure Digital (SD), MultiMedia Card (MMC), Memory Stick (MS) und xD-Card liest. Ferner ist der AF5080M auch mit Compact Flash-Karten (CF) kompatibel. Für den Datenaustausch dient beim AF5075 ein USB-Port, der AF5080M hat sogar 2 Anschlüsse. Während der AF5075 bereits für knapp 90 Euro zu haben ist, schlägt der AF5080M mit rund 170 Euro zu Buche.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204596