8262

Sacred - erfolgreichstes deutsches PC-Spiel 2004

12.01.2005 | 11:59 Uhr |

Das Action-Rollenspiel Sacred hat in den Jahres-Charts 2004 von Media Control die Titel anderer deutscher Entwickler hinter sich gelassen.

100.000 Exemplare des PC-Spiels Sacred gingen bereits kurz nach Verkaufsstart (im Februar 2004) über die Ladentheken ( wir berichteten ). Dafür gab’s den Gold-Award des Verbandes der Unterhaltungssoftware Deutschland. Während der restlichen Zeit im Jahr 2004 setzte das Action-Rollenspiel den eingeschlagenen Weg fort. Publisher Ascaron bezeichnet es jetzt als "erfolgreichstes deutsches PC-Spiel 2004".

Grundlage dafür ist die Platzierung in den Jahres-Charts von Media Control . Demnach verwies das Spiel von Ascaron und Take 2 die Titel aller anderen deutschen Entwickler auf die Plätze.

Arwed-Ralf Grenzbach, Geschäftsführer der Take 2 Interactive GmbH, kommentierte das Ergebnis wie folgt: "Die Erfolgsstory von Sacred hält durchgehend an. Wir freuen uns sehr, dass die gute Zusammenarbeit mit einem der erfolgreichsten deutschen Entwickler weiter vom Erfolg gekrönt ist und mit Sacred Underworld im neuen Jahr nahtlos weitergehen wird."

Das Addon (UVP: 29,95 Euro) soll im 1. Quartal 2005 erscheinen und wird eine Erweiterung der Spielewelt sowie neue Charaktere und Gegner bieten. Bezüglich der Spielewelt ist von einer Vergrößerung von rund 40 Prozent die Rede. An zusätzlichen Charakteren werden eine Dämonin und ein Zwerg zur Auswahl stehen. Neue Charakter-Eigenschaften, 30 frische Gegnertypen und zusätzliche Gegenstände runden das Paket ab. Das Hauptprogramm ist Voraussetzung zum Spielen.

Sacred: Großes Gratis-Addon steht zum Download bereit (PC-WELT Online, 27.10.2004)

Erweiterte Version von Sacred fertig gestellt (PC-WELT Online, 19.10.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
8262