Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1871216

Saab nimmt Produktion wieder auf

03.12.2013 | 05:59 Uhr |

Nach zwei Jahren Pause rollte in dieser Woche im schwedischen Trollhättan wieder ein Saab vom Band.

In dieser Woche wurde im schwedischen Trollhättan bei Auto-Bauer Saab die Produktion wieder aufgenommen. Unter der Leitung des neuen Eigentümers, dem chinesischen-japanischen Konsortiums National Electric Vehicle Sweden (NEVS), rollt nun der Saab 9-3 vom Band.

Die Limousine bietet 220 PS und ist mit einem Zweiliter-Benzinmotor ausgestattet. Dabei soll es jedoch nicht bleiben. National Electric Vehicle Sweden plant für das kommende Frühjahr auch die Produktion einer Elektro-Version des Saab 9-3, der jedoch vorerst nur in China erhältlich sein soll. Nach zwei Jahren Pause sei es für den neuen Eigentümer besonders schwierig gewesen, die Zulieferkette neu aufzubauen. Nun könne man jedoch stolz verkünden, dass Saab „wieder da“ sei.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Zunächst sollen in Trollhättan wöchentlich zehn Saab vom Band rollen. Käufer können die Limousine ab 10. Dezember zum Preis von rund 300.000 Schwedischen Kronen (umgerechnet rund 34.000 Euro) bestellen. Neben europäischen Kunden wolle man in Zukunft jedoch vor allem den chinesischen Markt bedienen, so ein NEVS-Sprecher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1871216