13.04.2012, 18:00

Verena Ottmann

SSD-Serie Lite-On E200

Erste Solid State Drives von Lite-On

SSD-Serie Lite-On E200 ©Lite-On

Lite-On bringt mit der E200-Serie seine ersten SSDs auf den Markt.
Die Flash-Festplatten mit SATA-3-Anschluss sollen Lese- und Schreibraten von 503 beziehungsweise 265 MB/s erzielen. Sie basieren auf einem Marvell-Controller und einer optimierten Firmware, die zusammen dafür sorgen sollen, dass die Geschwindigkeit der SSD auch nach längerem Einsatz nicht nachlässt.
Um dies zu erreichen, optimiert die Platte die Daten während des Betriebs im Hintergrund und verwendet bisher ungenutzten Speicherplatz. Die E200 ist mit 80 oder 160 GB erhältlich.
Herstellerangaben: 2,5 Zoll / 3,5-Zoll-Einbaurahmen liegt bei / Preis: noch nicht bekannt www.liteonit.eu/de
Kommentare zu diesem Artikel (4)
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

1434170
Content Management by InterRed