46158

SMS-Abzocke: Handy-Rechnungen über 1700 Euro

27.08.2004 | 12:51 Uhr |

Abzocker haben eine neue Masche entdeckt: Die Premium-SMS. Sie kostet bis zu 4,99 Euro. Dieser Preis wird nicht nur fällig fürs Versenden einer Premium-SMS, auch der Empfang kann soviel kosten.

Zwei Handy-Rechnungen mit einem Gesamtbetrag von mehr als 1700 Euro soll eine 15jährige Schülerin aus Wellen bezahlen. Abzocker haben das Mädchen mit üblen SMS-Tricks reingelegt. Die Schülerin ist kein Einzelfall. Seit sich herumgesprochen hat, dass man 0190- und 0900-Nummern besser nicht anwählt, sind die Abzocker auf SMS ungestiegen. Zu den Opfern zählen vor allem Kinder und Jugendliche.

Wir erklären, was es mit den teuren SMS auf sich hat, wie die übelsten Abzocken funktionieren und wie Sie sich dagegen schützen können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
46158