162876

SIPPS Free: Gratis-Version der VoIP-Software erschienen

25.11.2005 | 15:58 Uhr |

Die Nero AG hat mit "SIPPS Free" eine Gratis-Version ihrer VoIP-Software "SIPPS" veröffentlicht. Mittels der Software können die Nutzer kostenlos mit anderen Anwendern telefonieren.

Bei SIPPS Free handelt es sich um eine kostenlose und zeitlich unbegrenzt nutzbare Variante von SIPPS . Im Adressbuch können bis zu fünf Kontakte eingetragen werden. Die letzten Gespräche werden automatisch angezeigt und Konferenzschaltungen sind mit bis zu maximal drei Teilnehmern möglich.

Um mittels der Software auch Telefonate ins Festnetz oder Mobilfunknetz führen zu können, müssen sich die Anwender bei einem Gateway-Provider registrieren. SIPPS Free überlässt es dabei dem Nutzer, für welchen Anbieter er sich entscheidet.

SIPPS Free kann online auf die Vollversion upgegradet werden. Der Preis: 29,99 Euro. Danach sind Funktionen wie Outlook-Synchronisation, Filterfunktionen für das Adressbuch, Spam-Filter und Instant Messaging-Unterstützung für AIM/ICQ/Jabber verfügbar.

Die Downloadgröße von "SIPPS Free" beträgt 26 MB. Die Software kann unter allen Windows-Versionen ab Windows 98/SE genutzt werden. Directx 9.0 oder höher muss installiert sein.

Download: SIPPS Free

0 Kommentare zu diesem Artikel
162876