1297028

SGH-C160: neuer Samsung-Barren für den Discount-Markt

12.03.2007 | 10:04 Uhr

Passend zum wachsenden Disounter-Markt steigt auch die Anzahl von günstigen Einsteigerhandys. Mit dem SGH-C160 stellt Samsung sein aktuelles Modell für dieses Segment vor. Technisch bietet der Barren wenig, wer nur telefonieren und Nachrichten senden möchte ist jedoch gut bedient.

Der Discounter-Markt in Deutschland ist hart umkämpft. Immer mehr Anbieter sprießen aus dem Boden und nahezu jeder Supermarkt oder Kaffeeröster bietet inzwischen seinen eigenen Mobilfunktarif an. Dass bei diesen Spar-Offerten natürlich nicht gerade technisch vollausgestattete Endgeräte enthalten sind, ist verständlich. Dennoch wollen Endkunden das Gefühl bestätigt wissen, keinen technischen Müll an die Hand bekommen zu haben. Samsung stellt für dieses Segment nun auch ein neues Gerät vor: das SGH-C160 .

Der kompakte Barren (zu den genauen Maßen gibt es leider noch keine Informationen) erinnert optisch an das im letzten Jahr vorgestellte Einsteigermodell SGH-C130 . Und auch unter der schnörkelfreien Hülle findet sich eine nahezu identische Ausstattung. Das Hauptaugenmerk wurde abermals auf die Telefonie und das Versenden von Nachrichten gerichtet, denn knapp 17 Tage Durchhaltevermögen im Standby-Betrieb und bis zu fünf Stunden Dauergespräch sind eine reife Leistung.

Dafür sucht man allerdings Spaßfeatures wie Kamera oder MP3-Player vergebens. Ebenso wenig gibt es weder eine Bluetooth- noch eine Infrarotschnittstelle. Einzig der Radio peppt den Barren ein wenig auf und versüßt dem User die Zeit in Bus und Bahn mit Musik. Beim Display begnügt sich das C160 mit einer 128x128 Pixel auflösenden und 65.536 Farben darstellenden CSTN-Komponente. Gefunkt wird lediglich über Dual-Band in den GSM-Frequenzen 900 und 1800 MHz.

Bisher gibt es leider noch keine Angaben zu einem Preis oder das genaue Erscheinungsdatum. Es ist allerdings anzunehmen, dass Samsung das SGH-C160 auf der nächste Woche startenden CeBIT vorstellen und dann näher auf diese Fragen eingehen wird. Der Discounter-Markt wird sich sicherlich über den soliden Familienzuwachs freuen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
1297028