15.04.2005, 13:13

Georg Renelt

SDA II von T-Mobile

Für den Juni 2005 kündigt T-Mobile das Business-Smartphone SDA II an. Das Windows-Mobile-Handy kann außer Fotografieren alles.
Das Tri-Band-Handy SDA II von T-Mobile funkt Daten nach GPRS und kommuniziert mit anderen Geräten via Bluetooth, Infrarot und USB. Anzeigen erfolgen auf einem 2,2-Zoll-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Punkten. Darauf lassen sich Word-, Excel-, Powerpoint- und PDF-Dokumente sichten sowie e-Mails mit Outlook versenden und empfangen. Der Pocket Internet Explorer braust mit Ihnen durchs Internet und damit es nicht ganz so ernst wird, spielt das Handy MP3-, WMA-, Midi- und WAV-Dateien ab. Zudem klingelt es polyphon. Für so viele Wünsche sind 32 MB eingebauter Speicher etwas knapp bemessen - ein Mini-SD-Kartensteckplatz ermöglicht die Erweiterung des Speichers. T-Mobile veröffentlicht derzeit weder Preis noch Verfügbarkeit.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1244111
Content Management by InterRed