2052260

SATA-SSD mit 2,5 Zoll und 3 Terabyte Speicherplatz

18.02.2015 | 18:00 Uhr |

Fixstars präsentiert SSDs im 2,5-Zoll-Format, die bis zu drei Terabyte an Daten speichern können.

Solid State Drives sind im Privatbereich bislang auf zwei Terabyte limitiert. Hersteller Fixstars hat nun eine SSD im 2,5-Zoll-Format in den Handel gebracht, auf der bis zu drei Terabyte an Daten Platz finden. Die SSD-3000M sei damit der Rekordhalter im 2,5-Zoll-SSD-Bereich mit SATA-6-Schnittstelle.

Fixstars peilt jedoch mit seinem Datenträger eher Großkunden wie Rechenzentren an. Ein kleineres Modell mit dem Namen SSD-1000M könnte hingegen auch für heimische Rechner interessant sein. Auf dem 1TB-Modell kommt der gleiche 19-nm-MLC-Flash-Speicher zum Einsatz, der bei sequenziellen Transfers bis zu 520 MB/s lesend und 350 MB/s schreibend stemmen soll. Per Boost-Funktion könne die Schreibrate auf bis zu 500 MB/s angehoben werden.

PC-Tuning: So feilen Sie an den richtigen Stellen

In den USA soll das 1-TB-Modell stolze 990 US-Dollar kosten, der Anschaffungspreis der 3-TB-Version steht noch nicht fest. Für die Zukunft platz Fixstars sogar eine SSD mit 5 Terabyte Speicherplatz.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2052260