86138

SAP bietet demnächst Beschaffung On-Demand

25.04.2007 | 11:23 Uhr |

Auf seiner US-Hausmesse Saphire in Atlanta kündigt der Softwarekonzern eine gehostete Lösung für Online-Aktionen und –Ausschreibungen an.

Die SAP-Lösung "E-Sourcing On-Demand" soll Beschaffungsprozesse günstiger gestalten, indem sich Online-Auktionen und -Ausschreibungen schnell und sparsam implementieren und starten lassen. Die Lösung richtet sich an Unternehmen aller Größen, insbesondere aber an global aufgestellte Firmen. Ihnen bietet SAP zudem die Möglichkeit, jederzeit auf die Lizenzsoftware "SAP Supplier Relationship Management" (SAP SRM) zu migrieren und so den kompletten Beschaffungsprozess (Source-to-Pay) umzusetzen. SAP E-Sourcing On-Demand ist weltweit ab sofort in den Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch verfügbar. "Unternehmen stehen unter enormen Kostendruck. Dadurch wächst der Markt für E-Sourcing-Anwendungen", erklärt Albert Pang, Research Director Enterprise Applications bei IDC. "Viele große Unternehmen profitieren bereits von den Vorteilen des E-Sourcing. Wir erwarten, dass durch neue, flexible und kostengünstige On-Demand-Angebote die Kosten der Beschaffungsprozesse in Unternehmen aller Größen signifikant reduziert werden können." (jha)

0 Kommentare zu diesem Artikel
86138